• Bericht der Generalversammlung 2016

Bericht der Generalversammlung 2016

11.05.2016    

 

Der Hauseigentümerverband Nidwalden hat seine neuen Statuten überarbeitet.

Am 18. April 2016 fanden rund 170 Personen den Weg in den „Seerausch“ in Beckenried – zur Generalversammlung. 

Das zweite Präsidialjahr war für Toni Niederberger sehr feierlich mit dem 100-Jahr-Jubiliäum des Dachverbandes HEV Schweiz. Politisch informierte er kurz über die Revision des kantonalen Gebührenrechtes und die Vorbereitung über die Vernehmlassung zum Wohnraumförderungsgesetz.

Die HEV-Statuten aus dem Jahr 1977 wurden durch das Vorstandsmitglied André Britschgi umfangreich überarbeitet und erneuert und von den Anwesenden einstimmig genehmigt.